DIY | Kerzenglas selber machen

Kerzenglas selber machen

Heute zeige ich Dir, wie Du ein schönes Kerzenglas selber machen kannst! Kerzengläser sind eine tolle Dekoration, denn das Innere lässt sich so schön unterschiedlich befüllen und je nach Jahreszeit einfach austauschen. Aber nicht nur für Dekoration ist das Glas super, auch Leckereien wie Kekse oder Plätzchen finden darin ihren Platz.

Für das selbstgemachte Kerzenglas verwende ich ein Einmachglas und klebe auf den Deckel einfach einen Kerzenständer. Den Inhalt wähle ich heute winterlich und fülle Flechte, Zapfen und Trockenblumen hinein.

Mit der folgenden Schritt für Schritt Anleitung kannst Du das Kerzenglas ganz einfach selber basteln!

Werkzeuge

Hier siehst Du, welche Werkzeuge ich für das Kerzenglas verwendet habe. Du brauchst eine Heißklebepistole mit Heißklebesticks und eine Schere.

WerkzeugSuche auf…
HeißklebepistoleAmazon Aliexpress*
HeißklebesticksAmazon Aliexpress*
SchereAmazon Aliexpress*

Materialien

Diese Materialien habe ich für das winterliche Kerzenglas verwendet: Ein Einmachglas mit Deckel, einen roten Stabkerzenhalter, eine altrosa Stabkerze und ein Band. Das Glas habe ich mit folgenden Dingen gefüllt: Flechte, Lärchenzapfen und getrocknete Blumen (Pampasgras, Rosen, Hasenschwanzgras, Schleierkraut).

MaterialSuche auf…
EinmachglasAmazon Aliexpress*
StabkerzenhalterAmazon Aliexpress*
StabkerzeAmazon Aliexpress*
BandAmazon Aliexpress*
FlechteAmazon Aliexpress*
LärchenzapfenAmazon Aliexpress*
TrockenblumenAmazon Aliexpress*

Anleitung | Kerzenglas selber machen

Schritt 1: Kerzenständer auf Deckel kleben

Im ersten Schritt befestige ich den Kerzenständer auf dem Deckel des Einmachglases.

Dazu verwende ich meine Heißklebepistole und klebe den Kerzenständer mittig auf dem Deckel fest.

Schritt 2: Glas befüllen

Dann befülle ich das Einmachglas.

Zuerst gebe ich die Flechten in das Glas.

Dann lege ich abwechselnd die getrockneten Blumen und die Lärchenzapfen hinein.

Schritt 3: Band anbringen

Direkt unter der Glasöffnung bringe ich jetzt noch ein dekoratives Band an.

Ich verknote es und schneide die Bandenden mit der Schere schräg ab.

Schritt 4: Deckel mit Kerze aufsetzen

Jetzt stelle ich nur noch die Kerze in den Kerzenhalter und lege den Deckel auf das Glas.

Und fertig ist das selbstgebastelte Kerzenglas! Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick der Kerzendeko!

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles