DIY | Kranz in Herzform binden mit Flechte und Trockenblumen

Kranz in Herzform binden mit Flechte und Trockenblumen

Heute zeige ich Dir, wie Du einen Kranz in Herzform mit Flechte und Trockenblumen binden kannst! Vielleicht hast Du beim letzten Waldspaziergang auch die herunter gefallenen Flechten auf dem Waldboden bemerkt? Bei genauerem Hinsehen erkennt man unterschiedliche Arten. Es gibt zum Beispiel die Bartflechte, das Baummoos oder die Blasenflechte. Wir sammeln die herum liegenden Waldschätze sehr gerne und verbasteln sie in Kränzen oder Gestecken!

Mit der folgenden Schritt-für-Schritt Anleitung kannst Du das Dekoherz ganz einfach selber machen!

Werkzeuge

Hier siehst Du, welche Werkzeuge ich für das Flechtenherz verwendet habe. Du brauchst einen Seitenschneider zum Abklipsen des Drahts und eine Blumenschere.

WerkzeugSuche auf…
SeitenschneiderAmazon Aliexpress*
BlumenschereAmazon Aliexpress*
Ich verwende hier die japanische Blumenschere OkatsuneAmazon Aliexpress*

Materialien

Diese Materialien habe ich für den Herzkranz benutzt: einen festen Wickeldraht, einen dünnen Blumendraht, Flechte und Trockenblumen. Ich verwende getrocknete Nelken und Schleierkraut.

MaterialSuche auf…
Fester WickeldrahtAmazon Aliexpress*
BlumendrahtAmazon Aliexpress*
FlechteAmazon Aliexpress*
TrockenblumenAmazon Aliexpress*

Anleitung | Kranz in Herzform binden mit Flechte und Trockenblumen

Schritt 1: Drahtherz formen

Im ersten Schritt forme ich aus dem festen Wickeldraht ein Herz.

Dazu schneide ich ein langes Stück Draht ab. Dieses knicke ich in der Mitte, damit ich den Draht doppelt habe.

Diesen Draht knicke ich wiederum in der Mitte.

Dann biege ich die beiden Enden zueinander und verzwirble sie.

Schritt 2: Trockenblumen zuschneiden

Jetzt schneide ich mit der Blumenschere die Trockenblumen zu.

Schritt 3: Kranz binden

Jetzt gehts ans Binden! Ich nehme den Blumendraht und drahte ihn am Herz unten fest. Dabei lasse ich das Drahtende etwas überstehen, damit ich den Draht später gut mit dem anderen Ende verschließen kann.

Dann nehme ich Flechte und die getrockneten Blumen und lege sie auf das Herz.

Mit dem Blumendraht umwickle ich alles mehrmals.

Dann kommt das nächste Büschel und wird umwickelt.

Schritt 4: Kranz verschließen

Zum Schluss verzwirble ich das Drahtende mit dem anfänglichen Drahtende.

Du kannst natürlich noch ein dekoratives Band anbringen und das Herz aufhängen!

Und fertig ist der Herzkranz mit Flechte! Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick der Herzdeko!

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles