DIY | Upcycling – Sukkulente im Tetrapack

Ich bewahre immer noch leere Tetrapacks (bzw. eigentlich TetraPak) auf, weil ich es einfach viel zu schade finde, sie weg zu werfen. Und man kann so schöne Dinge daraus machen!

Heute zeige ich Dir, wie Du aus einem Tetrapack und Häkelborte einen Übertopf für eine Sukkulente bastelst.

Werkzeuge

Hier siehst Du, welche Werkzeuge ich dazu verwendet habe. Du brauchst eine Schere, eine Mischpalette und einen Schaschlikspieß. 

WerkzeugSuche auf…
HaushaltsschereAmazon Aliexpress*
MischpaletteAmazon Aliexpress*
SchaschlikspießAmazon Aliexpress*

Materialien

Diese Materialien habe ich für das DIY verwendet: Einen Tetrapack, eine Sukkulente (ich habe eine künstliche Pflanze verwendet), selbstklebende Häkelborte und Acrylfarben in weiß und gold.

MaterialSuche auf…
TetrapackAmazon Aliexpress*
Sukkulente künstlichAmazon Aliexpress*
Häkelborte selbstklebendAmazon Aliexpress*
Acrylfarbe weißAmazon Aliexpress*
Ich verwende hier die Acrylfarbe von RayherAmazon Aliexpress*
Acrylfarbe goldAmazon Aliexpress*

Anleitung

Schritt 1: Tetrapack zuschneiden

Im ersten Schritt nimmst Du den ausgewaschenen Tetrapack, faltest oben die Ecken auf und schneidest je nach Höhe Deiner Pflanze den oberen Teil mit der Schere ab. Achte darauf, nicht zuviel abzuschneiden, da ein Teil noch umgefaltet wird.

Schritt 2: Tetrapack zerknüllen

Für den “used look” kannst Du nun den Tetrapack zerknüllen. Ich mache das nur mit dem oberen Teil und nicht mit dem Boden.

Schritt 3: Folienschicht abziehen

Jetzt wird die oberste Schicht abgezogen. Starte dabei an der “Naht” des Tetrapacks und versuche langsam so viel möglich an einem Stück abzuziehen. Die weißen Reste kannst Du mit dem Finger weg kratzen.

Schritt 4: Tetrapack umfalten

Im nächsten Schritt wird ein Teil des Tetrapacks von oben umgefaltet. Hierbei kannst Du auch nochmal abmessen, wie hoch der Übertopf für Deine Pflanze werden soll und eventuell nochmal ein Stück abschneiden. Sei vorsichtig beim Umknicken, denn der Tetrapack kann schnell reißen.

Schritt 5: Häkelborte anbringen

Nun kannst Du die Häkelborte am Tetrapack ankleben. Ich bringe sie am Ende des silbernen Teils an, damit kannst Du auch eine etwas ungerade abgeschnittene Kante gut verstecken. Ich habe selbstklebende Häkelborte verwendet, damit geht es besonders schnell.

Schritt 6: Acrylfarbe anbringen

Im nächsten Schritt kannst Du den Übertopf noch anmalen. Ich habe mich für weiß-goldene Punkte entschieden. Dazu tropfe ich etwas weiße und goldene Farbe auf die Mischpalette und vermische sie mit dem Schaschlickspieß.

Dann tupfe ich mit dem geraden Ende des Schaschlikspießes Punkte auf den Tetrapack.

Schritt 7: Sukkulente einsetzten

Im letzten Schritt stellst Du die Sukkulente einfach in den Übertopf.

Und fertig ist dein selbstgemachter Übertopf! Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick der Sukkulente im Tetrapack!

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles