DIY – Winterliches Duftglas

Vor allem in der kalten Jahrezeit liebe ich ätherische Duftöle für einen winterlichen Raumduft. Da mir meine alte Duftlampe nicht mehr so gut gefallen hat, habe ich die Duftschale für ein DIY verwendet. Heute zeige ich Dir, wie Du damit ein winterliches Duftglas erstellst.

Werkzeuge

Hier siehst Du, welche Werkzeuge ich dazu verwendet habe. Du brauchst eine Schere zum Ausschneiden, einen Stift und einen weißen Kreidemarker.

SchereSuche auf Amazon Aliexpress*
StiftSuche auf Amazon Aliexpress*
Kreidemarker weißSuche auf Amazon Aliexpress*

Materialien

Diese Materialien habe ich verwendet: Ein großes Einmachglas, eine Duftschale aus Glas und ein Duftöl, einen Kerzeneinsatz für Teelichter, ein Teelicht, eine Juteschnur und einen Geschenkanhänger. Für die Innendekoration des Glases benutze ich Kunstschnee, weißes Tonpapier, kleine Tannenzweige, Walnüsse und Deko-Tannenbäumchen.

Großes EinmachglasSuche auf Amazon Aliexpress*
DuftschaleSuche auf Amazon Aliexpress*
DuftölSuche auf Amazon Aliexpress*
Ich verwende hier das Duftöl “Winterzauber” von PrimaveraSuche auf Amazon Aliexpress*
Kerzeneinsatz für TeelichterSuche auf Amazon Aliexpress*
TeelichtSuche auf Amazon Aliexpress*
JuteschnurSuche auf Amazon Aliexpress*
GeschenkanhängerSuche auf Amazon Aliexpress*
KunstschneeSuche auf Amazon Aliexpress*
TonpapierSuche auf Amazon Aliexpress*
TannenzweigeSuche auf Amazon Aliexpress*
WalnüsseSuche auf Amazon Aliexpress*
Deko-TannenbäumchenSuche auf Amazon Aliexpress*

Anleitung

Schritt 1: Tonpapier zuschneiden

Als erstes wird der Boden des Einmachglases mit weißem Tonpapier bedeckt. Dazu stelle ich das Glas auf das Papier und umrande die Form mit einem Stift.

Nun schneide ich den Kreis etwas kleiner aus, damit er optimal ins Glas passt.

Schritt 2: Glas dekorieren

Im zweiten Schritt wird das Glas winterlich dekoriert. Auf das weiße Tonpapier streue ich etwas Kunstschnee.

Danach setzte ich die kleinen Tannenbäumchen hinein, gebe die Tannenzweige und die Walnüsse dazu und streue zum Schluss noch etwas Kunstschnee darüber.

Schritt 3: Anhänger erstellen

Nun nehme ich den Geschenkanhänger und schreibe mit dem Kreidemarker “Winterduft” darauf. Du kannst natürlich auch das Glas mit dem Kreidemarker verzieren.

Schritt 4: Einmachglas umwickeln

Jetzt kannst du das Einmachglas oben mehrmals mit der Juteschnur umwickeln. Dabei kannst Du den Anhänger auffädeln und noch einen Tannenzweig an der Schnur anbringen.

Schritt 5: Kerzeneinsatz einhängen

Nun wird der Kerzeneinsatz mit einem Teelicht in das Glas eingehängt. Bitte achte unbedingt darauf, dass die Dekoration im Glas genug Abstand zur Kerze hat!

Schritt 6: Duftschale auflegen

Im letzten Schritt kannst Du Deine Duftschale auf das Einmachglas legen. Ich gebe etwas Wasser mit ein paar Tropfen Duftöl hinein.

Bitte achte darauf, dass die Kerze nicht brennt, wenn die Duftschale leer ist, sonst kann sie kaputt gehen.

Achte ebenfalls darauf, dass genügend Sauerstoff an die Kerze kommt. Ansonsten erlischt die Kerze nach kurzer Zeit. Bei mir liegt die Duftschale nicht bündig auf, so dass immer ein kleiner Luftstrom ins Glas kommt.

Fertig ist das winterliche Duftglas! Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick und am Duft des Glases!

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles