DIY | Ilex trifft Schleierkraut – Windlicht im skandinavischen Stil

Schon länger denke ich über eine Kombination mit Ilex (Stechpalme) nach. Bei meinem letzten Einkauf habe ich dann wunderschönes Schleierkraut entdeckt, an dem ich einfach nicht vorbei gehen konnte. 🙂 Und da war die Idee: warum nicht mal Ilex mit Schleierkraut kombinieren?

Heute zeige ich Dir, wie Du auf ganz einfache Weise ein Windlicht im skandinavischen Stil gestaltest.

Werkzeuge

Hier siehst Du, welche Werkzeuge ich dazu verwendet habe. Du brauchst eine Blumenschere, eine Haushaltsschere und zum Schutz vor der Stechpalme Gartenhandschuhe.

WerkzeugSuche auf
BlumenschereAmazon Aliexpress*
Ich verwenden hier die die japanische Blumenschere Okatsune 304Amazon Aliexpress*
HaushaltsschereAmazon Aliexpress*
GartenhandschuheAmazon Aliexpress*

Materialien

Diese Materialien habe ich für das skandinavische Windlicht verwendet: ein großes Windlicht aus Glas und Holz, ein kleines Glasgefäß (z.B. ein Konservenglas) für die Kerze, eine weiße Stumpenkerze, rot-weiße Bäckerschnur, Ilex-Zweige und weißes Schleierkraut .

MaterialSuche auf
Windlicht aus Glas und HolzAmazon Aliexpress*
GlasgefäßAmazon Aliexpress*
Stumpenkerze weißAmazon Aliexpress*
Bäckerschnur rot-weißAmazon Aliexpress*
Ilex-ZweigeAmazon Aliexpress*
Schleierkraut weißAmazon Aliexpress*

Anleitung

Schritt 1: Glasgefäß einsetzen

Im ersten Schritt wird das Glasgefäß (ich habe ein Konservenglas verwendet) für die Kerze in die Mitte des großen Windlichts gestellt. Ich verwende das Glasgefäß aus brandtechnischen Gründen, damit die Kerze ausreichend Abstand zu den Blumen hat.

Schritt 2: Kerze einsetzen

Im zweiten Schritt wird die weiße Stumpenkerze in das Glasgefäß eingesetzt.

Schritt 3: Ilex-Zweige zuschneiden

Mit der Blumenschere werden jetzt die Ilex-Zweige zugeschnitten. Da ich für die Dekoration nur die roten Beeren möchte, entferne ich als erstes die grünen Blätter. Diese sind wirklich sehr stachelig, deshalb ziehe ich dazu Gartenhandschuhe an.

Jetzt schneide ich kleine Zweige zu.

Schritt 4: Schleierkraut zuschneiden

Mit der Blumenschere wird nun das Schleierkraut in kleine Zweigchen geschnitten.

Schritt 5: Windlicht dekorieren

Im nächsten Schritt wird das Windlicht mit den Zweigen dekoriert. Dafür lege ich Ilex und Schleierkraut einfach abwechselnd in das Glas hinein. Bitte achte darauf, dass alles brandsicher ist und Abstand zur Kerzenflamme hat!

Schritt 6: Bäckerschnur anbringen

Im letzten Schritt schneidest Du mit der Schere ein Stück rot-weiße Bäckerschnur ab, wickelst sie mehrmals um das Windlicht und verschließt sie mit einer Schleife.

Und fertig ist das Windlicht im skandinavischen Stil! Da sich Ilex relativ lange hält und Schleierkraut schön eintrocknet, hast Du bestimmt lange etwas von dieser Dekoration.

Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick des rot-weißen Windlichts!

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles