DIY | Monogramm: Gesteck mit Trockenblumen und Trockensteckschaum im Bilderrahmen

Monogramm mit Trockenblumen im Bilderrahmen

Heute zeige ich Dir, wie Du ein hübsches Monogramm, also einen Buchstaben, mit Trockenblumen im Bilderrahmen gestaltest. Mit dieser Dekoration kannst Du Wände schmücken oder den Bilderrahmen zum Beispiel bei einer Hochzeit mit den Initialen des Brautpaares aufstellen. Ich verwende für das DIY Trockensteckschaum. Wissenswertes zu Trockensteckschaum habe ich in einem FAQ: Steckschaum für Trockenblumen aufgeschrieben.

Werkzeuge

Hier siehst Du, welche Werkzeuge ich für das Monogramm verwendet habe. Du brauchst ein Geodreieck, eine Haushaltsschere, ein Messer, eine Blumenschere und eine Heißklebepistole mit Heißklebesticks.

WerkzeugSuche auf
GeodreieckAmazon Aliexpress*
HaushaltsschereAmazon Aliexpress*
MesserAmazon Aliexpress*
BlumenschereAmazon Aliexpress*
Ich verwende hier die japanische Blumenschere Okatsune 304Amazon Aliexpress*
HeißklebepistoleAmazon Aliexpress*
HeißklebesticksAmazon Aliexpress*

Materialien

Diese Materialien habe ich für das DIY verwendet: einen Bilderrahmen, Trockensteckschaum, ein breites weißes Spitzenband und ein schmales rosanes Samtband. Zudem habe ich unter anderem folgende Trockenblumen verwendet: rosane Rosen, weißes und rosanes Schleierkraut, Strandflieder, rosane Hortensienblüten, Eukalyptusblätter und Eukalyptusfrüchte.

MaterialSuche auf
BilderrahmenAmazon Aliexpress*
TrockensteckschaumAmazon Aliexpress*
Ich verwende hier den big-mosy TrockensteckschaumAmazon Aliexpress*
Spitzenband breit, weißAmazon Aliexpress*
Samtband schmal, rosaAmazon Aliexpress*
Trockenblumen: z.B. Rosen, Strandflieder, Schleierkraut, Hortensien und EukalyptusAmazon Aliexpress*

Anleitung

Schritt 1: Bilderrahmen vorbereiten

Im ersten Schritt wird der Bilderrahmen auseinander genommen. Die Glasscheibe verwende ich nicht.

Schritt 2: Buchstabe aus Trockenschaum ausschneiden

Im zweiten Schritt wird der gewünschte Buchstabe aus dem Trockenschaum ausgeschnitten. Ich verwende dazu ein Messer und ein Geodreieck. Du kannst für den Buchstaben auch eine Schablone, z.B. aus Karton, benutzen. Ich nehme zum Messen und zum geraden Abschneiden das Geodreieck.

Schaue darauf, dass das Monogramm von der Größe her gut in den Bilderrahmen passt und achte zudem auf gerade Kanten. Mein Buchstabe L ist ca. 3 bis 4 cm dick. Du kannst Dich hierbei auch nach der Breite des weißen Spitzenbands richten.

Schritt 3: Bänder zuschneiden

Nun werden die Bänder zugeschnitten. Um die richtige Länge herauszufinden, lege ich das Band komplett um den Buchstaben herum und schneide dann ab.

Schritt 4: Bänder ankleben

Jetzt können die Bänder mit Heißkleber am Trockenschaum befestigt werden. Ich beginne mit dem breiten weißen Spitzenband und klebe Seite für Seite fest. Das Band kann oben ruhig ein wenig überstehen. Bei der Arbeit mit Heißkleber muss man schnell sein, da er innerhalb weniger Sekunden fest wird.

Danach klebe ich das rosane Samtband mit Heißkleber ganz unten auf das weiße Spitzenband. Damit die Bänder gut in den Ecken festkleben, kannst Du sie mit der Schere etwas hineindrücken.

Schritt 5: Trockenblumen zuschneiden

Im nächsten Schritt werden die Trockenblumen zugeschnitten. Ich benutze dazu eine Blumenschere und schneide die Stiele relativ kurz zu.

Schritt 6: Trockenblumen in Trockenschaum einstecken

Jetzt können die getrockneten Blumen in den Steckschaum eingesteckt werden. Dabei gehe ich sehr vorsichtig vor, da die Blumen teilweise sehr filigran und zerbrechlich sind.

Schritt 7: Monogramm in Bilderrahmen kleben

Im letzten Schritt wird das Monogramm in den Bilderrahmen eingeklebt. Ich verwende dazu Heißkleber und klebe den Buchstaben vorsichtig fest. Nun musst Du den Bilderrahmen nur noch zusammen bauen und fertig ist das Monogramm mit Trockenblumen!

Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick des Trockenblumengestecks!

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles