DIY | Blumenkranz aus Trockenblumen einfach tackern!

DIY: Blumenkranz aus Trockenblumen einfach tackern!

Heute zeige ich Dir, wie Du einen Blumenkranz aus Trockenblumen einfach tackern kannst. Der wahrscheinlich einfachste Blumenkranz zum Selbermachen, ohne Binden oder Stecken!

Als Grundlage verwende ich ein Stück Karton, das ich zu einem Ring schneide. Darauf werden die unterschiedlichen Trockenblumen wie Pampasgras, Nelken, Samtgras und Schleierkraut einfach fest getackert. Der Blumenkranz zum Aufhängen ist eine hübsche Wanddeko und verschönert auch Tür und Fenster!

Mit der folgenden Schritt für Schritt Anleitung kannst Du den Blumenkranz aus Trockenblumen ganz einfach selber machen!

Werkzeuge

Hier siehst Du, welche Werkzeuge ich für die Blumendeko verwendet habe. Du brauchst eine Schere und einen Tacker (Heftgerät) mit Heftklammern. Zudem verwende ich zum Aufzeichnen der Kranzform zwei unterschiedlich große Schüsseln und einen Stift.

WerkzeugSuche auf…
SchereAmazon Aliexpress*
Tacker (Heftgerät)Amazon Aliexpress*
HeftklammernAmazon Aliexpress*
Zwei unterschiedlich große SchüsselnAmazon Aliexpress*
StiftAmazon Aliexpress*

Materialien

Diese Materialien habe ich für den Blumenkranz aus Trockenblumen verwendet: ein Stück Karton, ein dekoratives Band zum Aufhängen des Blumenkranzes und folgende Trockenblumen: Pampasgras, Nelken, Samtgras (Hasenschwanzgras, Lagurus ovatus) und Schleierkraut. Bis auf das Samtgras habe ich alle Blumen selber getrocknet. Tipps zum Trocknen von Blumen findest Du in diesem Artikel.

MaterialSuche auf…
KartonAmazon Aliexpress*
Dekoratives BandAmazon Aliexpress*
Pampasgras getrocknetAmazon Aliexpress*
Nelken getrocknetAmazon Aliexpress*
Samtgras getrocknetAmazon Aliexpress*
Schleierkraut getrocknetAmazon Aliexpress*

Anleitung | Blumenkranz aus Trockenblumen einfach tackern!

Schritt 1: Ring aus Karton zuschneiden

Im ersten Schritt schneide ich die Ringform aus dem Karton zu.

Dazu lege ich zuerst die große Schüssel auf den Karton und umfahre die Form mit einem Stift.

Danach lege ich in den Kreis die kleinere Schüssel und umfahre auch diese, damit ein Ring entsteht. Ich achte darauf, dass der Ring etwas breiter als eine Heftklammer ist, damit ich die Blumen später gut darauf fest tackern kann.

Den Ring schneide ich dann mit der Schere aus.

Schritt 2: Aufhängung anbringen

Nun bringe ich das dekorative Spitzenband an.

Hierfür schneide ich ein Stück Band ab und falte es in der Mitte.

Die Schlaufe lege ich über den Ring, schlinge die Enden durch und ziehe sie fest.

Schritt 3: Trockenblumen zuschneiden

Im dritten Schritt schneide ich die Stiele der Trockenblumen auf eine einheitliche kurze Länge zu.

Schritt 4: Trockenblumen auf Karton tackern

Jetzt gehts ans Tackern! Ich fasse mehrere Trockenblumen zusammen, lege sie auf den Ring und tackere sie einfach fest.

Danach lege ich wieder ein Bündel auf das vorherige und tackere es wieder fest.

Die Stiele des letzten Bündels verstecke ich unter dem ersten Bündel und tackere sie wieder fest. So sieht der fertige Kranz dann aus:

Und so sieht der Trockenblumenkranz von hinten aus:

Tipp: Für eine bessere Haltbarkeit kannst Du den Kranz mit etwas Haarspray besprühen!

Und fertig ist der einfache Trockenblumenkranz! Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick der Blumendeko!

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles