DIY | Kerze in Sternausstecher mit Häkelborte

Heute habe ich eine ganz einfache und schnelle DIY-Idee für Dich. Hast Du vielleicht noch Ausstecherförmchen übrig, die Du nicht mehr benötigst? Ich zeige Dir, wie Du daraus einen schönen Kerzenständer mit selbstklebender Häkelborte machst. Ein Upcycling für die Förmchen sozusagen.

Werkzeuge

Als Werkzeug benötigst Du lediglich eine Schere, um die Häkelborte abzuschneiden.

WerkzeugSuche auf
SchereAmazon Aliexpress*

Materialien

Hier siehst Du, welche Materialien ich verwendet habe: Einen Ausstecher in Sternform, einen kleinen Kerzenhalter, eine kleine Baumkerze, selbstklebende Häkelborte und Moos.

MaterialSuche auf…
Ausstecher SternformAmazon Aliexpress*
Kleiner KerzenhalterAmazon Aliexpress*
Kleine BaumkerzenAmazon Aliexpress*
Selbstklebende HäkelborteAmazon Aliexpress*
MoosAmazon Aliexpress*

Anleitung

Schritt 1: Häkelborte anbringen

Im ersten Schritt bringst Du die Häkelborte am Sternausstecher an. Ich habe selbstklebende Häkelborte benutzt, damit geht es besonders schnell. Du kannst natürlich auch nicht klebende Bänder verwenden und diese z.B. mit Heißkleber am Sternausstecher befestigen.

Schritt 2: Kerze einsetzen

Damit die Kerze stabil steht, benötigst Du einen kleinen Kerzenhalter. Diesen stellst Du mit der Baumkerze in die Mitte des Sternaussstechers.

Schritt 3: Moos dekorieren

Im letzten Schritt dekorierst Du den Stern mit Moos aus. Bitte achte wegen dem Moos darauf, dass die Kerze nicht zu weit herunter brennt.

Und fertig ist dieser schnelle Kerzenständer! Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick des kleinen Kerzensterns!

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles