DIY | Kerzenständer aus Luffa mit Trockenblumen basteln

DIY: Kerzenständer aus Luffa mit Trockenblumen

Heute zeige ich Dir eine neue, einfache und schnelle DIY-Idee mit der Luffa Gurke: einen Kerzenständer aus Luffa mit Trockenblumen.

Du hast vielleicht schon gemerkt, dass ich gerne mit der Luffa Gurke kreativ bin :). Ich habe damit schon mehrere DIYs gebastelt, z.B. einen Natürlichen Eierbecher aus Luffa, ein Hängegesteck mit Luffa Gurke und Frühlingsblumen im Reagenzglas oder Frühlingsdeko: Blumengesteck mit Schneeglöckchen und Luffa Gurke.

Kerzenständer aus Luffa mit getrockneten Blumen und LED Kerze

Der Kerzenhalter mit Trockenblumen lässt sich mit der folgenden Anleitung in wenigen Schritten ganz einfach selber machen! Da es sich um trockene Naturmaterialien handelt, benutze wegen der Brandgefahr sicherheitshalber ein LED Teelicht und keine echte Kerze!

Werkzeuge

Hier siehst Du, welche Werkzeuge ich für den Kerzenständer verwendet habe. Du brauchst eine Blumenschere (oder ähnliches) zum Aushöhlen der Luffa Gurke und eine Haushaltsschere zum Zuschneiden der Juteschnur.

WerkzeugSuche auf…
BlumenschereAmazon Aliexpress*
Ich verwende hier die japanische Blumenschere OkatsuneAmazon Aliexpress*
HaushaltsschereAmazon Aliexpress*

Materialien

Diese Materialien habe ich für den Kerzenhalter mit Trockenblumen verwendet: eine Luffa Gurke, ein rosa LED Teelicht und Juteschnur. Der Kerzenständer wird mit verschiedenen Trockenblumen dekoriert, z.B. Rosen, Schleierkraut und Strandflieder.  

MaterialSuche auf…
Luffa GurkeAmazon Aliexpress*
LED Teelicht rosaAmazon Aliexpress*
JuteschnurAmazon Aliexpress*
TrockenblumenAmazon Aliexpress*

Anleitung | DIY Kerzenständer aus Luffa mit Trockenblumen

Schritt 1: Luffa Gurke aushöhlen

Meine Luffa Gurke hatte schon die gewünschte Höhe für den Kerzenständer, so dass ich nichts ändern musste. Falls Du die Höhe für Deinen Kerzenständer anpassen möchtest, kannst Du einfach mit einem haushaltsüblichen Messer ein Stück abschneiden.

Im ersten Schritt wird nun der obere Teil der Luffa Gurke für das LED Teelicht ausgehöhlt. Ich benutze dazu eine Blumenschere und schneide einzelne Teile heraus, bis das LED Teelicht hinein passt. Ich finde es schöner, wenn es nicht so tief sitzt und man es gut sehen kann.

Schritt 2: Luffa Gurke mit Juteschnur umwickeln

Im zweiten Schritt schneide ich ein langes Stück Juteschnur ab, umwickle die Luffa Gurke damit mehrmals locker und verknote die Enden. Achte darauf, dass die Schnur nicht zu fest sitzt, da noch Platz für die Blumenstiele bleiben muss.

Schritt 3: Trockenblumen arrangieren

Im dritten Schritt werden die getrockneten Blumen einfach durch die Juteschnur gesteckt.

Ich arrangiere die Trockenblumen in unterschiedlichen Höhen und schneide zu lange Stiele mit der Blumenschere ab.

Schritt 4: LED Teelicht in Kerzenständer einsetzen

Im letzten Schritt wird nur noch das LED Teelicht in den Kerzenständer gesetzt.

Licht an – und fertig ist die Kerzendekoration! Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick des Kerzenständers aus Luffa mit Trockenblumen!

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles