DIY | Natürlichen Eierbecher aus Luffa einfach selber machen

Natürlicher Eierbecher aus Luffa

Heute zeige ich Dir, wie Du in drei Schritten einen einfachen und natürlichen Eierbecher aus Luffa selber bastelst. Ich verwende dazu eine getrocknete Luffa Gurke und ein Dekoband.

Die Luffa Gurke ist ein Kürbisgewächs und wird unter anderem als Luffaschwamm und Luffaseife zur Körperpflege benutzt. Ich finde, mit der Luffa Gurke lässt sich auch prima basteln! Ich habe daraus zum Beispiel schon ein Hängegesteck gemacht oder eine Luffascheibe in einem Blumengesteck als Steckhilfe verwendet.

Mit der folgenden Schritt für Schritt Anleitung kannst Du den natürlichen Eierbecher aus Luffa ganz einfach und schnell selber machen! Und hier findest Du die Anleitung für die süßen Ostereier mit Hasenohren, die den Eierbecher schmücken.

Werkzeuge

Hier siehst Du, welche Werkzeuge ich für den natürlichen Eierbecher aus Luffa verwendet habe. Du brauchst ein Messer zum Zuschneiden der Luffa Gurke, eine Blumenschere zum Aushöhlen der Luffa Gurke und eine Haushaltsschere zum Zuschneiden des Dekobands.

WerkzeugSuche auf…
MesserAmazon Aliexpress*
BlumenschereAmazon Aliexpress*
Ich verwende hier die japanische Blumenschere Okatsune 304Amazon Aliexpress*
HaushaltsschereAmazon Aliexpress*

Materialien

Diese beiden Materialien brauchst Du für den Luffa-Eierbecher: eine getrocknete Luffa Gurke und ein Samtband in mintgrün.

MaterialSuche auf…
Luffa Gurke getrocknetAmazon Aliexpress*
Dekoratives Samtband mintgrünAmazon Aliexpress*

Anleitung – Natürlicher Eierbecher aus Luffa

Schritt 1: Luffa Gurke zuschneiden

Im ersten Schritt wird eine beliebig dicke Scheibe von der Luffa Gurke abgeschnitten (je nachdem, wie hoch Du den Eierbecher haben möchtest). Ich benutze dazu ein Messer.

Schritt 2: Luffa Gurke aushöhlen

Danach wird die Luffascheibe von einer Seite ausgehöhlt, damit das Ei später darin Halt findet. Ich verwende dazu eine Blumenschere und schneide einzelne Stücke heraus.

Schritt 3: Dekoband am Eierbecher anbringen

Im letzten Schritt wird noch das Dekoband am Eierbecher angebracht.

Dazu schneide ich ein Stück des Samtbands mit der Schere ab, wickle es um die Luffa Gurke und knote es fest.

Jetzt kannst Du Dein Frühstücksei in den Eierbecher setzen!

Und fertig ist dieser einfache, schnelle und natürliche Eierbecher aus Luffa! Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick des Eierbechers!

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles