DIY | Rosengesteck in Kugelform mit Ton als Steckmasse

Rosengesteck in Kugelform mit Ton

Heute zeige ich Dir mit einer Schritt für Schritt Anleitung, wie Du ein Rosengesteck in Form einer Kugel mit rosanen Rosen, Efeu, Moos und einem Rebenkranz erstellst. Als Steckmasse verwende ich keinen Steckschaum, sondern Töpferton. Dieser ist umweltfreundlicher und nachhaltiger als Steckschaum (siehe Steckschaum-FAQ zu Nachhaltigkeit, Entsorgung, Mikroplastik).

Falls Du Antworten auf allgemeine Fragen zu Ton und zu seiner Verwendung in Blumengestecken suchst, schau gerne hier vorbei: FAQ: Ton als Alternative zu Steckschaum.

Jetzt aber zur Anleitung für das Rosengesteck!

Werkzeuge

Hier siehst Du, welche Werkzeuge ich für das Rosengesteck verwendet habe. Du brauchst eine Blumenschere und bei Bedarf Handschuhe zur Tonbearbeitung.

WerkzeugSuche auf…
BlumenschereAmazon Aliexpress*
Ich verwende hier die japanische Blumenschere Okatsune 304Amazon Aliexpress*
EinmalhandschuheAmazon Aliexpress*

Materialien

Diese Materialien habe ich für die Rosenkugel verwendet: Rosen in verschiedenen Rosatönen, Efeu, Töpferton als Steckmasse, Sand zum Auffüllen, Moos, einen Rebenkranz, eine rosa Schale und einen rosanen Dekoteller.

MaterialSuche auf…
Rosen rosaAmazon Aliexpress*
EfeuAmazon Aliexpress*
TöpfertonAmazon Aliexpress*
SandAmazon Aliexpress*
MoosAmazon Aliexpress*
RebenkranzAmazon Aliexpress*
Schale rosaAmazon Aliexpress*
Dekoteller rosaAmazon Aliexpress*

Anleitung

Schritt 1: Sand in Schale füllen

Im ersten Schritt wird die Schale für das Gesteck vorbereitet. Dazu fülle ich die Schale fast komplett mit Sand.

Schritt 2: Ton zu Kugel formen

Im nächsten Schritt wird aus dem Ton eine Kugel geformt. Ich verwende dazu Handschuhe, Ton kann aber leicht wieder abgewaschen werden. Ich forme die Kugel so, dass in der Schale noch etwas Platz nach außen ist.

Dann setze ich die Tonkugel in die Mitte der Schale auf den Sand.

Schritt 3: Sand mit Moos bedecken

Jetzt wird der Sand mit Moosstücken bedeckt.

Schritt 4: Rosen zuschneiden

Nun werden die Rosen zugeschnitten. Ich verwende dazu eine Blumenschere und kürze die Stiele auf wenige Zentimeter.

Schritt 5: Efeu zuschneiden

Mit der Blumenschere schneide ich auch etwas größere Efeublätter ab. Zudem schneide ich ein paar Stielenden mit kleineren Blättern ab.

Schritt 6: Efeublätter in Ton einstecken

Jetzt gehts ans Stecken! Zuerst stecke ich die Efeublätter mit etwas Abstand ganz unten in den Ton.

Schritt 7: Rosen in Ton einstecken

Nun werden die Rosen in den Ton gesteckt. Ich beginne oben in der Mitte und stecke die Rosen dann rundherum ganz dicht mit dem kompletten Stiel in den Ton hinein.

Schritt 8: Efeustiele in Ton einstecken

Zum Schluss werden noch einzelne Efeustiele zwischen die Rosen gesteckt.

Schritt 9: Rosengesteck auf Teller dekorieren

Jetzt wird noch der Rebenkranz auf den rosanen Dekoteller gelegt. Anschließend musst Du nur noch die Schale hinein stellen.

Und fertig ist das Rosengesteck mit Ton! Da Rosen schön eintrocknen und Ton mit der Zeit hart wird, kannst Du das Gesteckt auch so trocknen lassen.

Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick der Rosenkugel!

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles