DIY | Shabby Chic Deko: Blumengesteck mit getrockneten Rosen

Shabby Chic Deko: Blumengesteck mit getrockneten Rosen und Schleierkraut

Heute zeige ich Dir, wie Du ein Blumengesteck mit getrockneten Rosen im Shabby Chic Look selber machen kannst! Beim nostalgisch romantischen Shabby Chic Stil schätzt man die Altersspuren, die der meist hellen Deko den “schäbigen” und benutzten Look verleihen. Hier verwende ich ein hübsches weißes Shabby Gefäß. Als “Steckmasse” benutzte ich Sand, den ich mit Sisal bedecke. In diese Steckbasis stecke ich getrocknete rosa Rosen und getrocknetes Schleierkraut. Die Blumen habe ich selbst getrocknet. Dazu habe ich sie einfach für einige Tage kopfüber in der Wohnung aufgehängt.

Mit der folgenden Schritt-für-Schritt Anleitung kannst Du das Blumengesteck mit Trockenblumen ganz einfach selber machen!

Werkzeuge

Hier siehst Du, welche Werkzeuge ich für die Blumendeko im Shabby Look verwendet habe: eine Blumenschere und eine Haushaltsschere.

WerkzeugSuche auf…
BlumenschereAmazon Aliexpress*
Ich verwende hier die japanische Blumenschere OkatsuneAmazon Aliexpress*
HaushaltsschereAmazon Aliexpress*

Materialien

Diese Materialien habe ich für das Rosengesteck verwendet: getrocknete Rosen und getrocknetes Schleierkraut. Ein weißes Gefäß im Shabby Chic Look, helles Sisal, Sand und ein rosa Band.

MaterialSuche auf…
Getrocknete RosenAmazon Aliexpress*
Getrocknetes SchleierkrautAmazon Aliexpress*
Gefäß weiß Shabby ChicAmazon Aliexpress*
Deko Sisal hellAmazon Aliexpress*
SandAmazon Aliexpress*
Rosa BandAmazon Aliexpress*

Anleitung | Shabby Chic Deko: Blumengesteck mit getrockneten Rosen

Schritt 1: Blumen zuschneiden

Zuerst schneide ich die Rosen und das Schleierkraut zu.

Ich verwende dazu meine Blumenschere und messe am Gefäß die Länge ab.

Schritt 2: Sand ins Gefäß füllen

Nun fülle ich den trockenen Sand in das Gefäß hinein.

Ich fülle den Sand bis fast unter den Rand.

Schritt 3: Sand mit Sisal bedecken

Dann bedecke ich den Sand mit Sisal.

Schritt 4: Trockenblumen einstecken

Jetzt stecke ich die Rosen durch das Sisal in den Sand hinein.

Ich verteile die Rosen gleichmäßig und fülle die Zwischenräume mit Schleierkraut.

Schritt 5: Rosa Band anbringen

Im letzten Schritt schneide ich ein Stück vom rosa Band ab und bringe eine Schleife an der weißen Pokalvase an.

Und fertig ist das romantisch nostalgische Blumengesteck! Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick der Shabby Chic Deko!

Für weitere DIY Ideen mit getrockneten Rosen schau gerne hier:

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles