DIY | Stehenden Metallring weihnachtlich dekorieren

Stehenden Metallring weihnachtlich dekorieren

Heute zeige ich Dir mit einer Schritt für Schritt Anleitung, wie Du einen stehenden Metallring weihnachtlich dekorieren kannst!

Der Metallring mit Fuß ist ein wandelbares Dekostück, das man das ganze Jahr über dekorieren kann. Der Ring lässt sich nämlich toll den Jahreszeiten anpassen und unterschiedlich schmücken. Auch für Geburtstage oder Hochzeiten kann der Deko-Ring zum Beispiel mit Fotos und Blumen gestaltet werden.

Für die Weihnachtszeit schmücke ich den stehenden Ring mit Arizona Zypresse, Hasenschwanzgras, einem hübschen Engelchen und Weihnachtsanhängern. Die Weihnachtsdeko gelingt dabei ganz leicht mit dem Klammer-Trick! Um die Pflanzen am Ring festzumachen, verwende ich nämlich goldene Klammern, mit denen ich sie einfach am Ring festklemme.

Werkzeuge

Hier siehst Du, welche Werkzeuge ich für den weihnachtlichen Ring verwendet habe. Du brauchst eine Blumenschere und eine Haushaltsschere

WerkzeugSuche auf…
BlumenschereAmazon Aliexpress*
Ich verwende hier die japanische Blumenschere OkatsuneAmazon Aliexpress*
HaushaltsschereAmazon Aliexpress*

Materialien

Diese Materialien habe ich für den stehenden Weihnachtsring verwendet: einen Metallring mit Fuß, sechs goldene Klammern, Arizona Zypresse, getrocknetes Hasenschwanzgras (Lagurus ovatus) in rosa und violett, verschiedene Weihnachtsanhänger, ein Engelchen, ein Schmuckband mit Sternen und eine goldene dünne Schnur, um die Weihnachtsbaumanhänger aufzuhängen.

MaterialSuche auf…
Metallring mit FußAmazon Aliexpress*
Goldene KlammernAmazon Aliexpress*
Arizona ZypresseAmazon Aliexpress*
Hasenschwanzgras getrocknetAmazon Aliexpress*
ChristbaumanhängerAmazon Aliexpress*
WeihnachtsengelAmazon Aliexpress*
Rosa Dekoband mit SternenAmazon Aliexpress*
Goldene SchnurAmazon Aliexpress*

Anleitung | Stehenden Metallring weihnachtlich dekorieren

Schritt 1: Arizona Zypresse zuschneiden

Im ersten Schritt schneide ich Zweige der Zypresse zu. Ich verwende dazu meine Blumenschere.

Ich achte darauf, dass die Zweige nicht zu dick sind, damit die Klammer sie später gut halten kann.

Schritt 2: Hasenschwanzgras zuschneiden

Im zweiten Schritt schneide ich das Hasenschwanzgras mit der Blumenschere zu.

Ich schneide die Stiele relativ kurz ab.

Schritt 3: Pflanzen am Ring festklemmen

Jetzt kommen die Klammern zum Einsatz!

Ich nehme einen Zweig Zypresse und platziere ein paar Puschel vom Hasenschwanzgras darauf.

Dann lege ich das Bündel unten an den Ring und setze eine Klammer darauf.

Über dieses Bündel lege ich dann das nächste und klemme es wieder fest.

Ich achte darauf, wo ich die Klammern setze. Denn daran möchte ich später die Weihnachtsanhänger aufhängen.

Wenn ich in der Mitte des Rings angekommen bin, drehe ich die Bündel in die andere Richtung und klemme sie wieder fest.

Schritt 4: Goldene Schnur an Anhängern anbringen

Jetzt schneide ich mir kleine Schnurstücke zu. Ich achte darauf, dass die Stücke unterschiedlich lang sind.

Diese binde ich an den Weihnachtsanhängern fest.

Schritt 5: Dekoband am Ring anbringen

In der Mitte des Metallrings knote ich jetzt ein Stück des Dekobands mit Sternen fest.

Schritt 6: Christbaumanhänger am Ring anbringen

Nun können die Weihnachtsbaumanhänger einfach an die Klammern gehängt werden!

Und fertig ist der weihnachtliche Deko-Ring! Ich hoffe, dieses DIY hat Dir genauso viel Spaß gemacht wie mir und Du erfreust Dich am Anblick der Weihnachtsdeko!

Weitere Ideen mit einem Metallring oder mit Arizona Zypresse findest Du hier:

Jenny

Hallo, ich bin Jenny! Ich liebe schöne Dinge, Blumen und einfache DIY Ideen. Wenn Dir meine DIYs gefallen, kannst du mir gerne auf Pinterest folgen!

Recommended Articles